Sie sind hier: Startseite » Links » Tagesschau-News

News

Als kleiner Service, die neuesten Nachrichten der Tagesschauredaktion

ARD-DeutschlandTrend: Testpflicht ja - Kostenübernahme nein

Wer aus einem Corona-Risikogebiet zurückkehrt, soll sich verpflichtend einem Test unterziehen. Eine große Mehrheit der Befragten im ARD-DeutschlandTrend findet das richtig. Nicht aber die Lösung der Kostenfrage. Von Friederike Hofmann.

Spahn ordnet Corona-Testpflicht ab Samstag an

Einreisende aus internationalen Corona-Risikogebieten müssen sich von diesem Samstag an bei der Rückkehr nach Deutschland auf das Virus testen lassen. Das teilte Bundesgesundheitsminister Spahn mit.

Liveblog: ++ Finnland verschärft Reisebeschränkungen ++

Wer aus den Niederlanden oder Belgien nach Finnland einreist, muss sich für 14 Tage in Quarantäne begeben. Die Zahl der Infizierten nach dem Corona-Ausbruch in St. Wolfgang ist weiter gestiegen. Alle Entwicklungen im Liveblog.

Corona-Folgen: Viele Betriebe wollen mehr Homeoffice

In der Corona-Krise schickten viele Unternehmen ihre Mitarbeiter ins Homeoffice. Laut Umfrage wollen sie auch weiter auf dieses Modell setzen. Die Arbeiten müssten nicht mehr zwangsläufig in der Firma erledigt werden.

RKI meldet 1045 Corona-Neuinfektionen in Deutschland

In Deutschland haben die Gesundheitsämter laut Angaben des Robert Koch-Instituts mehr als 1000 neue Corona-Infektionen innerhalb eines Tages registriert - zum ersten Mal seit drei Monaten.

Deutschland- und Weltkarte mit Coronavirus-Fällen

Wie viele bestätigte Coronavirus-Fälle gibt es? Die interaktiven Karten geben einen aktuellen Überblick für Deutschland und die Welt. Sie zeigen auch an, wie viele Menschen gestorben und wie viele genesen sind.

Bürger in Beirut: Zwischen Solidarität und Wut

Nach der verheerenden Explosion im libanesischen Beirut helfen die Bewohner einander, wo es nur geht. Doch zwischen die Solidarität mischt sich auch die Wut über den Staat. Von Carsten Kühntopp.

Beirut: Noch viele Vermisste und offene Fragen

In Beirut wird nach der Ursache der Katastrophe gesucht. Unter den mehr als 130 Toten ist auch eine deutsche Diplomatin. Frankreichs Staatschef Macron mahnte die Verantwortung der politischen Führung im Libanon an.

Internationale Hilfe für Beirut angelaufen

Nach der verheerenden Explosion hat die EU dem Libanon Millionenhilfen zugesagt. Auch Bundespräsident Steinmeier stellte weitere Unterstützung in Aussicht. Frankreichs Präsident Macron flog persönlich nach Beirut.

Bilanz der DLRG: Weniger Badetote in Deutschland

Seit Jahresbeginn ertranken deutlich weniger Menschen in Deutschland als im Vorjahr. Die DLRG erklärt den Rückgang mit dem durchwachsenen Wetter. Die Corona-Pandemie hat bislang keine Auswirkungen.

(c) ARD Tagesschau